Andechser Kultur- und Sportclub

 

 

Ein Novum gab es am Samstag, 30. März im Vellberger Städtle vor dem Gasthof Ochsen.

Weil es drinnen kälter war als draußen, verlegten wir kurzerhand die Beiratssitzung nach draußen. Und das zweite Novum war, dass die Sitzung in Rekordzeit von 1:10 Stunden absolviert wurde. Anschließend gab es drinnen noch ein gemütliches Beisammensein.
 

Unser nächster Termin ist der Mittelaltermarkt im Vellberger Städtle. Wir treffen uns am Samstag um 13 Uhr vor dem Amtshaus und flanieren als Mönche und Nonnen durch den Markt. Am Sonntag treffen wir uns um 12 Uhr wieder vor dem Amtshaus. Wir sind die einzigen, die alle 10 Mittelaltermärkte aktiv mitgemacht haben.
 

Unsere Wanderung unternehmen wir am Sonntag, 28. April. Wir treffen uns um 11 Uhr in Eschenau im Ferschdenhof am Eschenbach. Nach kurzer Sektbegrüßung machen wir uns auf den Weg zum Lützelberg, von wo aus wir in den Steinbruch Schumann mit dem Fund der Urschildkröte hinein schauen können. Anschl. grillen wir im Ferschdenhof. Danach geht es auf dem neuen Urschildkrötenweg über den Schlegelsberg und den Dürrsching wieder zurück nach Eschenau mit gemütlichem Ausklang.